keine OER-Lizenz

Das Werk ist keine Open Educational Ressource (OER), also kein freies Bildungsmaterial. Es unterliegt allein dem Urheberrecht für Unterrichtsmaterialien.

Vincents Geschichte

Entlang seiner Werke wird die Lebensgeschichte des niederländischen Malers Vincent van Gogh erzählt. Die Kinder lernen Vincent und seine Leidenschaft für die Malerei über ein genaues Hinschauen auf viele seiner berühmten Bilder kennen. Die Bilder werden erklärt und der Blick auf Inhalte und besondere Details gelenkt. Ausschnitte aus dem Briefwechsel zwischen Vincent und seinem Bruder Theo bringen den Menschen van Gogh näher. Integriert sind auch zwei Spiele: Ein Fehlersuchspiel zum Café in Arles sowie ein Porträt-Paare-Suchspiel (Flash nötig).

Wie können wir hören? Das Innenohr

Sachtexte online recherchieren, lesen und den Sinn erfassen, ist für manches Kind keine leichte Aufgabe. Die kleinen, überschaubaren Aufgaben der Auditorix-Lernkarte zum Innenohr gibt genau an, wo das Kind die passenden Informationen finden kann, motivieren es und unterstützen es bei diesen multimedialen Lernprozessen.

Wie können wir hören? Das Mittelohr

Sachtexte online recherchieren, lesen und den Sinn erfassen, ist für manches Kind keine leichte Aufgabe. Die kleinen, überschaubaren Aufgaben der Auditorix-Lernkarte "Das Mittelohr" geben genau an, wo das Kind die passenden Informationen finden kann, motivieren es und unterstützen es bei diesen multimedialen Lernprozessen.

Wie können wir hören? Das Außenohr

Sachtexte online recherchieren, lesen und den Sinn erfassen, ist für manches Kind keine leichte Aufgabe. Die kleinen, überschaubaren Aufgaben der Auditorix-Lernkarte zum Außenohr geben genau an, wo das Kind die passenden Informationen finden kann, motivieren es und unterstützen es bei diesen multimedialen Lernprozessen.

Lautmalerische Gedichte - mit Ausmalbildern

Lautmalerische Wörter wie "patschen", "plaustern", "gaustern" ahmen Klänge und Geräusche nach. Wortbedeutung und Klang sollen sich hier möglichst ähnlich sein und machen auf spielerische Weise Lust auf eine fantasievolle Sprache. Hugo Ball (1886 – 1927), Christian Morgenstern (1871-1914) und Joachim von Ringelnatz (1883 – 1934) spielen in ihren Gedichten gerne mit der Lautmalerei.
Auf der Auditorix-Kinderseite stellen wir Ihnen jeweils ein lautmalerische Gedicht von ihnen mit einem schön illustrierten Ausmalbild zum Ausdrucken bereit.

Geräusche-Box: Geräusche zum Herunterladen

In der AUDITORIX Geräusche-BOX finden Sie eine Auswahl an Geräuschen zu den Themen "Drinnen", "Draußen" und "Tiere und Natur". Sie dürfen die Geräusche in Kita und Schule, privat und im nichtkommerziellen Bildungsbereich gerne kostenfrei nutzen. Eine kommerzielle Nutzung ist allerdings nicht erlaubt. Die MP3-Dateien können Sie direkt herunterladen. Sie lassen sich mit diverser Standard-Audiosoftware öffnen.

 

Geräusch-Rezepte

Im Angebot finden Sie kurze Anleitungen, wie Schülerinenn und Schüler mit einfachen Mitteln Geräusche für Hörspiele, Musik- oder Theaterstücke selbst herstellen können. 

Musik-Box: Musik zum Herunterladen

In der AUDITORIX Musik-BOX finden Sie eine Auswahl an Melodien, die Sie in Kita und Schule, privat und im nichtkommerziellen Bildungsbereich, beispielsweise zur Untermalung von Hörspielen oder Theaterstücken, gerne kostenfrei nutzen dürfen. Die Musik wurde eigens für das AUDITORIX-Projekt komponiert, die Rechte liegen bei der Initiative Hören e.V. Die MP3-Dateien können Sie direkt herunterladen. Sie lassen sich mit diverser Standard-Audiosoftware öffnen.
Eine kommerzielle Nutzung ist nicht gestattet!

Instrumente - Musik selber machen

Im Angebot erhalten Sie wertvolle ergänzende Informationen zum Umgang mit verschiedenen Instrumenten, vor allem Schlag- und Tasteninstrumente. Die Informationen eigenen sich auch zur elementaren Vorbereitung auf die Arbeit mit den Kindern am Element Instrumentenkunde und zum Thema Musik in der Grundschule überhaupt. Außerdem finden Sie hier Anregungen zum Erfinden neuer Instrumente.

Einmal Geräusche bitte!

Geräusche, Klänge, Melodien und Musik umgeben uns Tag und Nacht. Das kurze Mini-Radio-Feature "Einmal Geräusche, bitte!" erzählt humorvoll von einem „Einkauf“ spezieller Geräusche für eine Gartenparty-Szene. Die Geräusche sollen dabei die Zutaten sein, die unbedingt zum Gelingen einer kommunikativen Situation beitragen.

Das Hörstück ist leicht zu verstehen. Dennoch empfehlen wir, das Gehörte gemeinschaftlich zu hören und zu besprechen. Das Angebot kann außerdem als Inspiration dienen, mit den Schülerinnen und Schülern ein ähnliches Stück zu schreiben und zu produzieren.

Seiten

Aktuelles

Besonders schöne Filme im Stream, im TV oder auf Video können in den Ferien ein guter Zeitvertreib sein. Klappi hat die besten Tipps für dich.

Auf naturnahen Wiesen, im Garten, am Wasser oder beim Waldspaziergang kannst du jetzt jede Menge Tiere beobachten.

Wie gut kennst du dich mit den verschiedenen Walarten aus? Wie groß sind sie? Wo leben sie und was ist ihr typisches Verhalten?

1
2
3

Schreibt uns - Schreibt euch!

  • Hello, my name it's Mary. I'm 11 years old and I LOVE horses. I'm from Amerika...
    04.07.2020 - 19:21
  • Hallo, viele haben ein Chat zum Smily ausprobieren gemacht.
    30.06.2020 - 16:37