keine OER-Lizenz

Das Werk ist keine Open Educational Ressource (OER), also kein freies Bildungsmaterial. Es unterliegt allein dem Urheberrecht für Unterrichtsmaterialien.

Wasserzeichen

Schülerbögen zum Thema „Wasserzeichen“ sind als Download erhältlich und als Klassensatz im Kundenzentrum der Berliner Wasserbetriebe, Neue Jüdenstraße 1 in Berlin-Mitte.

Wasser-Wissen: Müll im Klo

Aus den Augen, aus dem Sinn? Das klappt bei einigen Dingen bestimmt, aber nicht mit Müll, der in die Toilette geworfen wird. In "Nur der Po gehört aufs Klo" erfahren Schülerinnen und Schüler, welche Probleme entstehen, wenn Sachen und Flüssigkeiten über das Klo beseitigt werden, die dafür nicht geeignet sind. Ein Wissenstest und ein Poster runden das Angebot ab.

Der Wald als Wasserspeicher

Texte und Grafiken erklären, warum in Deutschland der Waldboden der größte Süßwasserspeicher ist und welche Schutzfunktionen der Wald hat.

Natürlicher Wasserkreislauf

Das Wasser auf der Erde befindet sich in einem unendlichen Kreislauf. Überall dort, wo die Sonne das Land oder ein Gewässer oder Meer erwärmt, steigt unsichtbarer Wasserdampf in die Luft und bildet Wolken. Mithilfe der Animation und passenden Arbeitsblättern lernen Kinder, wie der Wasserkreislauf in der Natur funktioniert.

 

Wasser im Haushalt: Wilmas Wasserleitungen

In der Waschküche ist eine Wasserleitung kaputt. Juli, Tim und Wilma machen sie sich auf die Suche nach der kaputten Wasserleitung. Dabei hilft ihnen Wilmas Speziallupe, mit der man in Wände und andere Gegenstände hineinschauen kann. Mit Hilfe der Maus, können die Kinder Fehler in den Wasserleitungen entdecken und reparieren. In Level 5 haben sie sogar die Möglichkeit, das Haus nach ihrem eigenen Geschmack mit Waschbecken, Badewanne, Toilette und Heizung auszustatten und diese mit einer Zuleitung zu versehen.

Luft bewegt: Ramons Regenschirm

Herbststürme peitschen den Regen durch den Garten der kleinen Forscher. Ramon hat Schwierigkeiten, den Regenschirm richtig zu halten. Können die Kinder ihm dabei helfen? Die Kinder müssen zunächst einen von drei verschiedenen Regenschirmen auswählen. Ramon bewegt sich dann von selbst durch den Garten. Nur die Ausrichtung des Schirms gegen den Wind müssen die Kinder übernehmen. Und weil der Wind so häufig wechselt, ist das gar nicht so einfach.

Technik: Kevins Kettenschaltung

Kevin ist der Schnellste beim Fahrradfahren. Er kennt sich nämlich super mit seiner Gangschaltung aus. Die Kinder probieren aus, welche Einstellungen die besten sind. Und wie funktioniert die Schaltung am eigenen Fahrrad? Über die Lasche "Tipps zur Lernbegleitung" können Hinweise aufgerufen werden, wie das Lernspiel in den pädagogischen Alltag eingebunden werden kann.

Stromkreis: Fridas Fahrradwerkstatt

Als Kai mit seinem unbeleuchteten Fahrrad den Kater Berleburg erschreckt, beschließen die Kinder, bei ihren Fahrrädern die Lichtanlage zu überprüfen. Zum Glück kennt sich Frida aus. Mit Unterstützung der Kinder sucht und repariert sie die defekten Stellen. Über die Lasche "Tipps zur Lernbegleitung" können Hinweise aufgerufen werden, wie das Lernspiel in den pädagogischen Alltag eingebunden werden kann.

Geometrie: Felia legt Fliesen

Felia hat Fliesen in verschiedenen Formen und Farben gesammelt – mit denen möchte sie die kahlen Wände einer alten Villa verschönern! Einige Muster hat sie schon begonnen zu legen und nun ist die Mithilfe der Kinder gefragt: Durch Mausklick können fehlende Fliesen ganz einfach in die vorhandenen Lücken eingefügt werden. Die Muster bestehen aus Quadraten und Dreiecken. Eine zusätzliche Herausforderung sind Muster mit einer Spiegelachse. In den Spielvarianten 2 und 3 können die Kinder ihre eigenen Fliesenmuster entwerfen und anschließend ausdrucken.

Körpergase: Bennos Blubberbauch

Die Kinder können in diesem Lernspiel ausprobieren, welchen Einfluss die Ernährung auf die Verdauung hat und ob im Bauch Gase entstehen. Sie geben Benno etwas zu essen und zu trinken und können beobachten, wie er reagiert. Über die Lasche "Tipps zur Lernbegleitung" können Hinweise aufgerufen werden, wie das Lernspiel in den pädagogischen Alltag eingebunden werden kann.

Seiten

Aktuelles

Vergessen deine Großeltern wichtige Telefonnnummern? Dann bastle eine praktische „Telefonbuchwand“.

Celina von der Bloggerbande weiß, Streit unter Geschwistern ist normal. Und manchmal fließen sogar Tränen. Was hilft dann?

HanisauLand ist von Dauerregen geplagt. Da hilft den Hasshasen ihre große Klappe nichts, wenns ums Überleben geht …

1
2
3

Schreibt uns - Schreibt euch!