Aktion des Monats: Büttenrede

AFi-KiDS feiern mit Oma Gisela Fasching

Die AFi-KiDS Katja und Max haben mit ihrem Freund Paul eine Büttenrede geschrieben. Die Drei feiern mit Oma Gisela, die die Alzheimer-Krankheit hat, eine ganz private Faschingsfeier. In Kostümen und einem echten Rednerpult sorgen die KiDS für gute Stimmung. Für wen schreibst du eine Büttenrede?

Aktuelles

Ganz vorsichtig zeigt sich der Frühling an manchen Tagen.

Am Rosenmontag dürfen Christen lästern, gegen Regeln verstoßen und sich über ihre Sünden lustig machen. Warum eigentlich?

Felix aus Köln kann niemandem in die Auge sehen - denn er ist blind. Wie erlebt er seinen Alltag?

1
2
3

Schreibt uns - Schreibt euch!