Stimmt alles, was im Internet steht?

Stimmt alles, was im Internet steht?

Nein, Fehler gibt es aus den unterschiedlichsten Gründen überall im Netz. Manche Informationen sind veraltet, andere waren schon immer falsch. Einige Verfasser wissen es auch einfach nicht besser. Wieder andere schummeln mit voller Absicht.

 

Wenn du auf »Nummer ziemlich sicher« gehen möchtest, dann surfe nur auf zuverlässigen Websites. Sie nennen den Herausgeber, bieten eine Kontaktmöglichkeit an und kennzeichnen Werbung. Die Texte sind fast fehlerfrei geschrieben und mit anderen Websites verlinkt. Sie enthalten ein Datum und auch Autor und Quellen sind genannt. Und natürlich verletzen gute Websites niemals Gefühle anderer Menschen.

Wenn du auf diese Dinge achtest, kann nicht allzu viel schiefgehen. Aber ganz sicher vor Fehlern bist du nirgendwo.

Aktuelles

Virologin Prof. Dr. Marylyn Addo und weitere Expertinnen erklären den Radiofüchsen, warum die Corona-Impfung so wichtig ist.

Feierten eigentlich schon die Alten Ägypter Ostern?

Schau dir die neuen Trickfilme "Die traurige Wolke", "Ferien vor Ostern" und "Das magische Buch" von Hamburger Kindern an.

1
2
3

Kinder-Forum

  • Hello, I'm llluuuuiiisssaaa. My home is the USA. CAN I PLS friend /
    10.04.2021 - 20:53
  • Hallo, meine Uroma ist im April schon 1 Jahr tot. Wie geht ihr mit dem Tod um...
    23.03.2021 - 08:20
 

Hilfe & Rat für dich!