Fake News

CharlieHast du dir schon den Filmclip "Charlie und die sonderbare Nachricht" angesehen? Nicht alles im Internet ist echt. Auch falsche Meldungen und Nachrichten machen die Runde. Falschmeldungen nennt man auch "Fake News". Der englische Begriff "Fake" bedeutet so viel wie "gefälscht" oder "unecht". Leider sind Fakes im Internet immer häufiger anzutreffen. Sie schleichen sich in Nachrichten und Artikel. Sie geistern in Form von Horrormeldungen oder Kettenbriefen durch Messenger wie WhatsApp.

Die wichtigste Regel, die du beachten solltest lautet: Glaube nicht alles, was dir im Internet begegnet!

 

Welche Arten von Fakes es gibt, wie du Fake News erkennen kannst und wie du am besten damit umgehst - all das erfährst du im Charlie-Filmclip und über unsere Linktipps.

Aktuelles

Virologin Prof. Dr. Marylyn Addo und weitere Expertinnen erklären den Radiofüchsen, warum die Corona-Impfung so wichtig ist.

Feierten eigentlich schon die Alten Ägypter Ostern?

Schau dir die neuen Trickfilme "Die traurige Wolke", "Ferien vor Ostern" und "Das magische Buch" von Hamburger Kindern an.

1
2
3

Kinder-Forum

  • Hello, I'm llluuuuiiisssaaa. My home is the USA. CAN I PLS friend /
    10.04.2021 - 20:53
  • Hallo, meine Uroma ist im April schon 1 Jahr tot. Wie geht ihr mit dem Tod um...
    23.03.2021 - 08:20
 

Hilfe & Rat für dich!