Kummerkasten

Eintrag von Kummerkastentante in Allgemein am 11.05.2021

Kummerkasten

Hallo!
Ihr könnt hier über eure Probleme oder Fragen (z.B. Jungs, Eltern) schreiben.
Ich oder andere Chatteilnehmer werden euch dann versuchen zu helfen.
Ich finde, so ein Forum fehlt hier noch. Boredom

Eintrag von Lexia am 11.05.2021

Hallo Kummerkastenant,
ich habe irgendwie Angst vor Corona. Cray 2 Cray 2 Blush Blush
Wenn es geht, würdest du mir vielleicht MUT machen???
Bitte, ich brauche dringend MUT!!!!!!!!

LG Lexia Acute

Eintrag von Kummerkastentante am 11.05.2021

Kann das Seitenstark Team vielleicht noch etwas an dem Post vorher ändern? Ich habe nämlich bei Kummerkastentante das e vergessen. Danke!

Nicki Bad

...

Hi Nicki,
Ja kann ich. Wink
Lieben Gruß,
Starky und Team

Eintrag von Lilly101 am 11.05.2021

Hallo!
Ich bräuchte Hilfe von dir. Ich bin seit langem in einen Jungen aus meiner Klasse verliebt, bin aber zu schüchtern, ihm das zu sagen. Was soll ich tun? Was mache ich, wenn ich ihm meine Liebe gestehe und er mich dann auslacht? Hast du irgendeinen Tipp, wie ich feststellen kann, ob er mich mag? Bitte hilf mir!

Deine Lilly101 Cray 2

Eintrag von Kummerkastentante am 12.05.2021

Hallo Lexia,

das verstehe ich total. Hast du denn Angst vor Corona selbst oder hältst du den Lockdown einfach nicht mehr durch?

Falls du Angst vor dem eigentlichen Virus hast, kann ich dich beruhigen. Wenn du dich an alle Maßnahmen (Kontaktbeschränkung usw.) hältst, kann dir eigentlich nicht viel passieren. Selbst falls du infiziert bist, wird es, da du ja noch ein Kind bist, warscheinlich nur zu einem milden Verlauf kommen (d.h. so ähnlich wie eine Erkältung). Es gibt hier auch einige Corona-Foren, in denen du dich mit anderen Kindern über dieses Thema austauschen kannst.

Falls du den Lockdown einfach nicht mehr durchhältst, kann ich dir versichern, dass man das Ende schon sieht. Denn, wie du sicher schon mitgekriegt hast, werden in Deutschland jetzt sehr viele Leute gegen Corona geimpft. Bald sollen auch Kinder ab 12 geimpft werden können. Wenn du also schon zwölf oder älter bist, kannst du dich darauf freuen, in ein paar Wochen oder Monaten wahrscheinlich wieder ein paar mehr Freiheiten zu haben. Wenn nicht, hilft dir das trotzdem, denn je mehr Leute geimpft werden, desto besser ist die Chance auf ein Ende des Lockdowns.

Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Liebe Grüße,

deine Kummerkastentante Bye

Eintrag von Kummerkastentante am 12.05.2021

Hallo Lilly101,

ich kenne diese Situation sehr gut. Du könntest ihm immer mal wieder Zeichen senden (z.B. könntest du ihn anlächeln, seine Hand zufällig berühren, bei Schulaufgaben mit ihm in eine Gruppe gehen). Viele dieser Tipps sind zwar während des Online-Unterrichts und der Hygienemaßnahmen nicht möglich bzw. nur möglich, wenn ihr euch auch privat seht oder die Schule ab und zu geöffnet hat. Wenn er positiv auf diese Zeichen reagiert, kannst du noch etwas deutlichere Zeichen senden. Wenn er allerdings eher abgeneigt wirkt, sei vorsichtig. Außerdem kann es sein, dass wenn er mit seinen Freunden zusammen ist, auf cool tut und nichts von dir wissen möchte. Das kann aber ganz anders aussehen, wenn ihr alleine seid.

Traue dich!

deine Kummerkastentante

Eintrag von Lilly101 am 12.05.2021

Vielen Dank, Kummerkastentante. Du hast mir wirklich sehr geholfen. Ich werde das auf jeden Fall ausprobieren. Ich kann dich echt weiterempfehlen.

deine Lilly Angel

Eintrag von Dream am 12.05.2021

Hi!

Ich hab in letzter Zeit Meinungsverschiedenheiten mit meiner ABFFI! Cray 2 Cray 2 Cray 2

Glg, Dream

Eintrag von Emma Morgenroth am 13.05.2021

An Lilli101
Hi,
mir gings schon öffter so, aber die Jungs haben es immer erfahren. Mit dem einen habe ich sogar noch Kontakt und eigentlich fand ich es ganz gut, dass er wusste, dass ich in ihn verliebt war. Er hates total gelassen aufgenommen. Viel Glück Angel Smile

Eintrag von Kummerkastentante am 13.05.2021

Hallo Dream,

das kommt öfter mal vor. Wie schlimm ist es denn und worum geht es? Ich kann dir dazu nur sagen, dass du versuchen könntest, dich mit ihr zu versöhnen. Ihr könntet einen Kompromiss finden, oder ihr könntet über euren Streit reden. Ich weiß, dass das jetzt vielleicht doof klingt, aber das ist die einzige Lösung. Falls du mir noch genaueres zu eurer Meinungsverschiedenheit schreibst, kann ich dir bestimmt besser helfen.

Viele Grüße und ich hoffe, das renkt sich wieder ein.

deine Kummerkastentante Smile

Eintrag von Gast am 13.05.2021

An Kummerkastentante: Ich sehe, wie du überall auf Seitenstark Werbung für dein Forum machst! Das finde ich nicht so toll... Es ist manchmal sehr unpassend!
Also hör bitte auf damit!

Eintrag von Kummerkastentante am 13.05.2021

Hallo Gast,

ich verstehe, dass dich das stört, aber ich möchte Leuten, die auf Seitenstark Hilfe suchen, zeigen, dass es hier welche gibt. Ich möchte damit keine Werbung machen, sondern nur sagen, dass wenn sie, oder andere, die sie kennen noch einmal Hilfe brauchen, wissen, wo sie mich finden.

Ich werde aber versuchen, etwas weniger aufdringlich zu sein. Bye

Eintrag von Lisas_buntes_Leben am 14.05.2021

Hallo Kummerkastentante,

ich habe gesehen, dass du allen anderen super geholfen hast, deshalb wende ich mich jetzt an dich. Smile
Ich würde gerne von dir wissen, wie man herausfindet, ob man süchtig oder abhängig von etwas ist.
Mehr möchte ich aber nicht verraten.

Lisa Acute

Eintrag von Kummerkastentante am 15.05.2021

Hi Lisa,

du kannst versuchen, eine Zeit lang, auf eine Sache zu verzichten. Wenn du es schaffst, bist du höchstwarscheinlich nicht abhängig. Wenn nicht, solltest du mit deinen Eltern über dein Problem reden. Bye

Eintrag von Lisas_buntes_Leben am 15.05.2021

Ok. Vielen Dank. Ich werde es ausprobieren. Acute Angel

Eintrag von Sternblüte am 15.05.2021

Hi Kummerkastentante!
Wenn das O.k. ist, würde ich dir gerne helfen. Wenn dir das nicht so lieb ist, kann ich das natürlich verstehen.
LG
Sternblüte

Eintrag von Kummerkastentante am 15.05.2021

Hi Sternblüte,

du kannst mir gerne helfen. Ich bin mir sicher, du kannst meine Ratschläge gut ergänzen.
Aber an alle anderen: 1-2 weitere Helfer wären noch ok, aber ich möchte nicht, dass auf einmal 10 Leute auf eine Nachricht reagieren. Das wäre etwas verwirrend.

deine Kummerkastentante Biggrin

Eintrag von Gast am 16.05.2021

Hallo,
ich fühle mich irgendwie einsam.
Ich habe wirklich keine Freunde.
Was soll ich gegen das Gefühl tun?

Eintrag von Lexia am 16.05.2021

Hallo Kummerkastentante,
DANKE, du konntest mir weiterhelfen.
Vielen Dank Biggrin Biggrin Biggrin Biggrin Smile Smile Smile Smile Bye Bye Bye Bye Blum 3 Blum 3 Blum 3 Blum 3 Blum 3 Blum 3

GLG Lexia Biggrin Biggrin Biggrin Biggrin Biggrin Biggrin Biggrin Biggrin Biggrin Biggrin Biggrin Biggrin Biggrin

Eintrag von Kummerkastentante am 16.05.2021

Hallo Gast,

es gibt bestimmt Menschen, die dich mögen und verstehen. Zum Beispiel deine Eltern oder Geschwister. Rede mit ihnen darüber, dass du dich einsam fühlst. Außerdem gibt es bestimmt viele Leute, die dich mögen oder zumindest nett finden. Versuche vielleicht etwas offener zu sein und auf die Leute zuzugehen. Verstelle dich aber nicht. Denn sie sollen sich ja mit DIR anfreunden und nicht mit jemandem anderen. Das ansprechen kannst du ja auch auf Seitenstark üben. Vielleicht findest du ja hier auch Leute zum chatten.
Allerdings ist es während des Lockdowns natürlich schwer, Freunde zu finden und man fühlt sich schnell einsam. Mir geht es auch so.

Mein Rat ist daher: Schaue dich mal um, wie viele Leute dich mögen. Du wirst überrascht sein, wie viele das sind.

Viele Grüße deine Kummerkastentante Angel Bye

Eintrag von Sternblüte am 16.05.2021

Lieber Gast,
erzähl Personen, denen du vertraust davon. Vielleicht kannst du auch auf andere Kinder zugehen?
Viel Glück
deine Sternblüte

Eintrag von Gast am 17.05.2021

Danke

Eintrag von Skyfly am 17.05.2021

Hey,
Morgen bekommen wir einen neuen Mitschüler und ich weiß nicht, wie ich ihn ansprechen soll! Normalerweise sprech ich nicht mit Jungs, aber den Neuen muss man doch Willkommen heißen...jetzt weißs ich nicht, wie ich es machen soll! Demn die anderen aus meiner Klasse kennen mich nur als Jungshasserin... Acute

Eintrag von Tim am 17.05.2021

Was kann ich tun bei Angst vor Arbeiten in der Schule? Acute

Eintrag von Kummerkastentante am 17.05.2021

Hallo Skyfly,

habt ihr denn Präsenz- oder Onlineunterricht?
Im Onlineunterricht wäre das nämlich sowieso nicht möglich, ihn privat anzusprechen.
Im Präsenzunterricht könntest du ja zu ihm gehen, ihn fragen, wie er heißt, wo er herkommt, wenn er aus einer anderen Stadt kommt, wie lange er schon in eurer Stadt lebt usw. Wenn du das nicht willst, musst du ihn ja auch nicht ansprechen. Du kannst ihn auch nur mit einem Lächeln wilkommenheißen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

deine Kummerkastentante Bye

Eintrag von Kummerkastentante am 17.05.2021

Hallo Tim,
auch wenn du das bestimmt schon tausendmal gehört hast und dir das auch nicht weiterhilft: Du brauchst keine Angst zu haben. Wenn du gut darauf vorbereitet bist und an dich glaubst, kann dir nichts passieren. Du kannst während der Klassenarbeit auch Traubenzucker essen. Das gibt dir Energie. Mir hilft das auch immer.
Ansonsten: Glaub an dich! Fast allen Kindern geht es wie dir. Aber wenn du glaubst, dass du das schaffst, dann schaffst du es auch, deine Angst vor Klassenarbeiten zu überwinden.

deine Kummerkastentante

Eintrag von Sternblüte am 17.05.2021

Hi Skyfly!
Du kannst den Jungen so begrüßen, wie du willst, egal was andere denken. Ein paar Anregungen:
"Hi ...! Wenn du Fragen hast wende dich doch gerne an mich."
"Willkommen (in der Klasse) ...!"
Crazy
LG
Sternblüte

Eintrag von Sternblüte am 17.05.2021

Hi Tim!
Bereite dich gut auf die Arbeit vor, dann kann nichts schiefgehen. Vielleicht kannst du einen Antistressball/Glücksbringer verwenden?
Und denk dran:
Bemüh dich und ALLES wird gut

Eintrag von Wäscheklammer am 18.05.2021

Hallo,

kann mir jemand sagen, wie ich am besten abnehmen kann? Durch Sport, Diäten etc. Was soll ich machen? Ich bruche wirklich eure Hilfe. Ich werde auch wegen meinem Gewicht gemobbt. Cray 2

...

Hallo Wäscheklammer,
Abnehm-Tipps aus dem Internet sind nicht immer gut.
Ich würede dir empfehlen, mit deinen Eltern zu sprechen und dann gemeinsam mit eurem Arzt oder Kinderarzt zu sprechen.
Lieben Gruß,
Starky und Team Smile

Eintrag von Sternblüte am 18.05.2021

Hi Wäscheklammer!
Starky hat recht. Wenn du aber nicht mit deinen Eltern sprechen willst, sprich doch mit anderen Erwachsenen wie bspw. Lehrer*in.
Viel Glück
Sternblüte

Eintrag von Kummerkastentante am 18.05.2021

Hi Wäscheklammer (cooler Name übrigens),

wenn du abnehmen möchtest, würde ich dir Sport empfehlen. Mache aber auf keinen Fall eine Diät! Du kannst auch vielleicht mal auf ein zweites Stück Kuchen oder so verzichten, aber eine richtige Diät würde ich dir nicht empfehlen. Du könntest aber jeden Tag z.B. 10 Min. Krafttraining machen. Da gibt es viele Übungen, die man ohne Geräte machen kann und bei denen man den Schwierigkeitsgrad variieren kann.

deine Kummerkastentante Bye

Eintrag von Wäscheklammer am 19.05.2021

Danke Kummerkastentante und Sternblüte,

ich werde das ausprobieren. Ich finde es toll, wenn ihr so schnell antwortet. Smile

Eintrag von heujftre4ws am 20.05.2021

Ich muss morgen ein Referat halten. Ich traue mich aber nicht wirklich. Habt ihr Tipps für mich? Acute

Eintrag von 2. Haflinger am 20.05.2021

Ich bin Momentan total im Stress was Schule angeht...müsste jetzt eigentlich auch eine Charakterisierung schreiben....bis morgen muss ich noch die Charakterisierung machen, die mind. 4 Seiten lang sein soll, eine Mappe und zwei Referate...Musik Aufgaben und Englich sogar heute bis 16 Uhr... Cray 2 Cray 2

Ich habe keine Ahnung, wie ich das schaffen soll....

Eintrag von MoonNight am 20.05.2021

Hi heujftre4ws!
Das Gefühl kennen viele. Aber: Keine Sorge du schaffst das! Vielleicht kannst du dir dein Referat noch mal ansehen und aufschreiben, was du gut gemacht hast. Das wird schon.
LG
MoonNight (Früher Sternblüte)

Eintrag von Kummerkastentante am 20.05.2021

Hallo heujftre4ws,

Bereite dich gut vor. Übe auch vor deinen Eltern / Geschwistern / Freunden, bis du eine Routine hast. Falls dir doch mal ein Fehler passieren sollte, ist das nicht schlimm. Das is total normal. Überspiele es einfach geschickt.

Ich hoffe, da waren ein paar Tipps dabei.

deine Kummerkastentante. Bye

Eintrag von Pinzette am 20.05.2021

Hallo heujftre4ws,

ich denke das kennen viele! Versuche ruhig zu atmen und dich nicht zu sehr unter Druck zu setzen. Mir hilft es auch immer, das Referat auch mal vor den Eltern zu halten oder ich nehme mich mit dem Handy auf und schaue mir an, was ich noch besser machen könnte.
Viel Erfolg, du schaffst das!

Eintrag von Pinzette am 20.05.2021

Hallo Haflinger,

Oh Mann das klingt nach sehr viel Stress. Versuche doch mal deine Schulaufgaben nach Aufwand zu ordnen. Beginne mit den Aufgaben, von denen du meinst, dass sie viel Zeit in Anspruch nehmen. Zudem könntest du bei der Reihenfolge auch darauf achten, welche der Aufgaben benotet sind. Versuche diese mit mehr Sorgfalt zu erledigen. Vergesse dabei aber nicht, auch mal eine Pause einzulegen und dir die Sonne ins Gesicht scheinen zu lassen!

Eintrag von Kummerkastentante am 20.05.2021

Hi Haflinger,

auch wenn mein Beitrag erst nach 16 Uhr erscheint, versuche ich dir zu helfen. Smile
Mein Rat ist:
Fange viellricht etwas früher mit den Aufgaben an. Ich bin mir sicher, du hast das nicht alles heute aufbekommen. Bye
Außerdem: Arbeite den GANZEN Nachmittag daran. Gönn dir ein paar Pausen (aber nicht zu lange Bad .) Spiele in diesen Pausen aber nicht am Computer oder so, sondern geh kurz aufs Klo, lüfte einmal, Trink was, iss was etc.
Frag auch jemanden, der dir hilft. Z.B. die Aufgaben abzufotgrafieren. Dann hast du mehr Zeit.

Fange mit den Aufgaben an, die am schnellsten weg müssen und die am schnellsten gehen. Dann wird es etwas übersichtlicher.

Und wenn das bei vielen aus deiner Klasse so ist, müsst ihr mal mit den Lehrern reden.

Du schaffst das.

deine Kummerkastentante Biggrin

Eintrag von Skyfly am 20.05.2021

Vielen lieben Dank! Ich habe es, wie du es vorgeschlagen hast, mit einem Lächeln versucht...es hat geklappt, danke!

Eintrag von Haflinger am 20.05.2021

Ähm...."Haflinger" klingt nach viel....ich bin zwar auch bisschen im Stress, aber den Beitrag habe ich nicht geschrieben, wäre nett, könnte Starky ihn ändern oder so...... Crazy

...

Hi Haflinger,
ich ändere den Nutzernamen mal in 2.Haflinger, damit es weniger verwirrend ist.
Lieben Gruß,
Starky und Team

Eintrag von Emma Morgenroth am 22.05.2021

Hi,
ich habe ein Problem, ich bin in einen meiner besten Freunde verliebt. Er weiß das auch, sagt aber, dass er nicht in mich sei. Irgendwie glaub ich ihm das aber nicht, weil er mich immer so komisch anguckt.
Bitte, was soll ich tun? Cray 2

Eintrag von Sternschnuppe am 25.05.2021

Hallo Kummerkastentante,
heute Nacht habe ich geträumt, dass Herr F. (das ist ein Lehrer an meiner Schule) gesagt hat, dass ich ihn bald lieben werde wie meinen Vater. Und dass ich meinen echten Vater bald vergessen werde. Wenn ich das so erzähle, klingt es nicht so schlimm, aber in dem Moment hatte ich wirklich Angst, und Herr Förster ist aus meinen Augen die zweitschlimmste Lehrkraft an der ganzen Schule! Ich möchte das nicht meinen Eltern erzählen. Cray 2
Kanst du mir helfen?
LG Sternschnuppe

Eintrag von Kummerkastentante am 26.05.2021

Hi Emma Morgenroth,
ich glaube, da kann man nicht viel machen. Wenn er sagt, dass er nicht in dich verliebt ist, wird er es wahrscheinlich auch nicht sein. Dafür, dass er dich so anschaut, kann es viele Antworten geben. Z.B. findet er es komisch, dass du ihn liebst und schaut dich deshalb so an. Am besten redest du mit ihm und klärst das so. Mehr kann ich da leider auch nicht machen.

deine Kummerkaskastenante

Eintrag von Kummerkaskastenante am 26.05.2021

Hallo Sternschnuppe,
dieser Traum klingt echt gruselig. Wie wäre es, wenn du mit einer guten Freundin darüber redest, oder dir den Traum so oft selbst laut erzählst, bis er nicht mehr echt klingt.

Ich hoffe, das bringt etwas. Wenn nicht, dann melde dich einfach nochmal.

Kummerkaskastenante

Eintrag von Sternschnuppe am 29.05.2021

Danke für die Hilfe Biggrin

Eintrag von leo_11 am 30.05.2021

Hallo,
wie du ja schon weißt, brauche ich Hilfe beim Thema Jungs.
Es gibt einen Jungen in meiner Klasse, in den ich verliebt bin.
Ab übernächste Woche sitze ich sogar neben ihm.

An alle anderen:
Hier könnt ihr mir helfen und erfahrt noch mal etwas mehr über diese doofe Situation. Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen.

https://seitenstark.de/kinder/forenbeitrag/jan-0

Eintrag von Kummerkaskastenante am 2.06.2021

Hi Leo_11,
es ist schonmal ein gutes Zeichen, dass er wieder mit dir redet. Vielleicht, weil er auch in dich verliebt ist... Allgemein ist es ein gutes Zeichen, dass er zumindest schonmal in dich verliebt war. Das heißt nämlich, dass du genau sein Typ bist. Es kann also leicht passieren, dass er sich nochmal verliebt.

Wenn du dir aber noch zu unsicher bist, um Andeutungen zu machen, oder ihn zu fragen, kannst du auch erstmal abwarten.

Du kannst ihn aber auch fragen, ob er momentan verliebt ist und wenn ja in wen. Also wie er damals. Das schlimmste, das passieren könnte, wäre, dass er einen anderen Namen nennt. Dan weiß du, ob er dich liebt, er aber noch lange nicht, dass du in ihn verliebt bist.

So. Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen Mut machen.

deine Kummerkastentante

Eintrag von Marleen am 2.06.2021

Ich bin verliebt.
Und möchte mich mit dem Jungen anfreunden .
Aber ich traue mich nicht.
P.S.: Wir reden oft.

Eintrag von leo_11 am 15.06.2021

Hi Kummerkaskastenante,
ich danke dir für diesen Tipp. Morgen in Kunst werde ich das Thema ansprechen, so ganz langsam.
Ich kann dich wirklich weiterempfehlen.

Eintrag von Kummerkastentante am 20.06.2021

Hi Marleen,
Entschuldige bitte, dass ich so lange gebraucht habe. Ich hatte selbst gerade viel zu tun. Kannst du mir noch genaueres über die Situation erzählen? So kann ich es schwer einschätzen.
LG Kummerkaskastenante

Seiten

Diesen Beitrag kommentieren

Leer lassen

Aktuelles

"Was ist los in der Kinderseitenlandschaft?", fragt die Blinde Kuh und stellt dir tolle Webseiten rund um das Thema Radfahren zusammen.

Digitale Demokratie, Mitspracherecht, Kinderrechte, Fakt oder Fake ... bei so viel großen Worten rauchen Tom und Trixi die Köpfe.

Am 20. September 2021 ist Weltkindertag. Setz dich unter dem Motto "Kinderrechte jetzt!" für deine Rechte ein!

1
2
3

Kinder-Forum

 

Hilfe & Rat für dich!