Gemeinsam gegen Rassismus

Eintrag von Miss Butterfly in Allgemein am 16.06.2020

Gemeinsam gegen Rassismus

Hallo,
das ist ein sehr ernster, aber auch wichtiger Eintrag.
Es geht um Rassismus.

Erklärung Rassismus: Rassismus bedeutet so was wie Ras.trennung. Manche Leute gliedern Menschen in Ras. ein : weiße und schwarze .
Das ist totaler Quatsch.
ALLE SIND GLEICH WERT!
Schon das Wort Ras. (ich schreibe das Wort nicht ganz weil ich es schlimm finde) ist vielleicht bei Tieren OK, aber nicht bei Menschen.

Obwohl in den USA dunkelhäutige die gleichen Rechte haben wie hellhäutige (ich finde das Wort Schwarz und Weiß ist einfach komisch. Schon wie das klingt.)
... werden dunkelhäutige benachteiligt.
Ein Beispiel :
1) Bei der Arbeit. Hellhäutige werden mehr genommen als Dunkelhäutige. Das ist unfair !

Auch Polizisten handeln manchmal rassistisch! (siehe Fall in den USA)

Inspiriert hat mich der Beitrag von Anonymous.
Danke dir !

Auch ihr könnt helfen !
Wenn ihr etwas Rassistisches an der Schule seht, könnt ihr gegebenenfalls sagen 'Hör bitte auf !'.
Aber am besten einen Erwachsenen holen .
Ihr solltet nicht selbst handgreiflich eingreifen, weil ihr verletzt werden könntet.

Auch ich bin dunkelhäutig !

Ihr könnt froh sein, dass es bei uns nicht so viel Rassismus gibt!
Bei mir in Bayern habe ich noch nicht mit eigenen Augen etwas gesehen (fast).

Anmerkung zu froh sein... :
Aber es gibt auch bei und Rassismus. Und wenn es auch nur ein bischen ist, dieses bischen muss zu 0 % Rassismus werden.
HELFT MIT.

Eintrag von Anonymous am 17.06.2020

Gerne doch, ich meine wegen dem Beitrag.
Wenn du möchtest können wir uns hier ein bisschen austauschen und auch Ideen über das Thema austauschen.
Wenn es in Deutschland 0 % wäre, dann wäre das perfekt.
Aber ganz wichtig ist, sollte auch in anderen Ländern werden.

Eintrag von Shetlandpony am 17.06.2020

Ich bin gegen Rassismus!

Eintrag von Sophia :-) am 17.06.2020

Ich bin auch gegen Rassismus

Eintrag von Vizak am 23.06.2020

Ich bin genau der gleichen Meinung! Ich versuche auch diese Nachricht zu verbreiten (das Rassismus st), meine Familie und Freunde sind auch sehr dagegen. Die Leute die so benachteilig werden, tun mir echt Leid, sogar in meinen Schulbüchern sind Texte darüber (halt dass es schlecht ist). Es macht mich wirklich traurig, zu sehen, dass die Menschen sich noch immer nicht geändert haben. Ich habe es schon öfter gesehen, eine meiner Freundinnen wurde dafür gemobbt. Ich habe versucht einzugreifen, aber die Lehrer haben die Situation nicht verstanden (oder haben zumindest so getan). Aber man muss immer denken: die Veränderung beginnt bei dir, du kannst schon Leuten helfen, auch wenn du nur so etwas kleines machst wie diesen Beitrag schreiben.
Ich hoffe, euch geht es allen zumindest OK in dieser schwierigen Zeit (es passiert ja gerade so viel, da kann und will ich ja gar nicht alles aufzählen). Ihr könnt mich gerne anschreiben! Bleibt positiv!
LG Vizak Smile

Eintrag von Sophia am 24.06.2020

Ich bin gegen Rassismus

Eintrag von Miss Butterfly am 30.06.2020

Cooler Satz Vizak !
Die Veränderung beginnt bei dir.
Smile

Eintrag von Ines am 31.08.2020

Ich bin auch gegen Rassismus. Leider gibt es das bei uns auch noch.
Z.B. wenn Leute sich darüber lustigmachen, dass eine dunkelhäutige Person von Rassismus spricht oder es nicht ernstnimmt, das ist bereits Rassismus, denn man behandelt die Person so als wären ihre Gefühle und Erfahrungen nicht korrekt und man, also die hellhäutige Person, würde es besser wissen.
Es ist aber auch schon rassistisch, Witze über andere Kulturen zu machen oder die falschen Bezeichnungen zu benutzen. Wer hat denn nicht schon mal einen älteren Mann, Verwandte, oder sogar Freunde oder Eltern gehört, als sie abfällig über eine andere Kultur gesprochen haben oder Ähnliches?
Um ein Beispiel zu nennen: jemand aus meinem Umfeld ist leider der Meinung, dass auf jemand, der dunkelhäutig ist oder asiatisch ist, automatisch bestimmte Dinge zutreffen. Er begründet das sogar "naturwissenschaftlich", ich will aber keine Details nennen. Er hat nichts gegen solche Leute, aber diese Ansichten sind trotzdem rassistisch.

Am besten ist es, wenn man diejenigen höflich aufmerksam macht, dass es rassistisch ist. Die meisten wollen ja nicht rassistisch sein.
Versucht auch zu begründen, dass nicht jeder so ist und es verschiedene Menschen gibt. Nur weil "der eine Afghane, der in der Zeitung stand" irgendwas Schlechtes gemacht hat, sind nicht alle aus Afghanistan so. (nichts gegen dieses Land, ist nur ein Beispiel)

Eintrag von Schneeflocke am 2.11.2020

DANKE!
Ich hasse Rassismus sehr. Es ist egal, welche Hautfarbe jemand hat. Man kann sich das nicht aussuchen und es sagt nichts über einen aus.
Es stört mich auch, wenn jemand jeden mit dunkler Haut fragt, ob er Afrikanisch sprechen kann.
Erstens, Afrikanisch ist keine Sprache!!! In jedem Land in Afrika gibt es andere Sprachen und manchmal gibt es über 50 Sprachen in einem Land.
Zweitens, in sehr vielen Ländern in Afrika spricht man dazu Französisch oder Englisch oder Spanisch weil die Europäer früher dieses Land beherrscht haben.
Es macht nichts, wenn man das nicht weiß, aber manche Leute sind so sehr überzeugt davon, dass sie denken sie werden angelogen wenn jemand erklärt es gibt die Sprache afrikanisch nicht.

Stellt euch mal vor, ihr habt helle Haut, rote Haare und fremde Kinder auf dem Spielplatz sagen zu euch "Sag mal was auf Irisch!" ... "Hä aber wieso kannst du kein Irisch, du musst Familie in Irland haben!"

Zweitens, nicht jeder mit dunkler Haut ist aus Afrika!!! Viele sind in Europa geboren, waren noch nie im Ausland oder so. Manche haben gar keine Verwandten in anderen Ländern. Manche wissen nicht mal von wem sie ihre Hautfarbe geerbt haben oder ob sie Vorfahren von einem anderen Kontinent haben.
Bei mir ist es zB so. Ich bin dunkelhäutig und meine Mama nicht. Ich kenne meinen Vater nicht und habe keinen Kontakt. Meine Mutter weiß nur, dass er Vorfahren in ganz verschiedenen Ländern hat. Mein Vater ist in Europa aufgewachsen aber er hat verschiedene Wurzeln.

Drittens, ich hasse es, wenn manche Leute dunkle Haut mit Vorurteilen verbinden. Manche denken z.B. dass dunkelhäutige Menschen kein Geld haben.
Tut mir leid, dass ich das Wort hassen verwende aber ich finde dass es hierher passt.

Eintrag von Erdbeere am 1.12.2020

Ja ich bin auch gegen Rassismus!!!
Mir tun Menschen mit dunkelhäutiger Farbe sehr leid, weil sie einfach von manchen Menschen gehasst werden.
Und vor allem in der alten Zeit wie z.B. im Jahr 1700 (vielleicht auch noch älter) mussten die Dunkelhäutigen für die Weißen sehr hart arbeiten.
Und ich hoffe das hört endlich auf!
Liebe Grüße,
Erdbeere

Eintrag von »Lee« am 12.12.2020

Ich hasse Rassismus, aber es gibt leider immer noch zu viele Rassisten.
Sogar kleine Kinder haben manchmal Vorurteile. Mein Papa hat afroamerikanische und meine Mama asiatische Wurzeln. Ich sehe ungefähr 50% asiatisch und 50% schwarz aus. Trotzdem sind meine Eltern selber aus Europa. Ich hasse es, wenn mir das jemand nicht glaubt, nur weil man »nicht so aussieht«.

Vorurteile ärgern mich noch mehr, weil die meisten blöd sind. Zum Beispiel:
Asiaten sind nicht gut in Mathe, weil sie aus Asien sind. Aber in manchen Ländern wie Japan, China, Singapur ist die Gesellschaft süchtig nach Leistung. Deshalb werden Kinder oft gezwungen immer mehr zu lernen und immer nur gute Noten zu schreiben. Sogar Hobbys werden oft zu Wettbewerben gemacht.
(Das heißt aber nicht, dass jeder aus Asien von Eltern oder Lehrern dazu gezwungen wird.)

Diesen Beitrag kommentieren

Leer lassen

Aktuelles

"SuperPutzig", das neue Spiel
So macht Lernen Spaß! Probiere das neue Spiel "SuperPutzig", eine Kombination von Jump'n Run und Lernspiel, aus.
Um eine Rolle überzeugend zu spielen, muss man sich in eine Figur gut einfühlen. Tipps dazu findest du bei Auditorix!
Mit den Tipps der Naturdetektive kannst du die Natur im Winter entdecken - Mach mit!
1
2
3

Schreibt uns - Schreibt euch!

  • Hi Leute, Unter diesen Beitrag, werde ich immer schreiben, in welcher Kategorie...
    24.01.2021 - 13:47
  • Hi Leute, ich habe heute ein paar Fragen an euch zum Thema Schule.
    24.01.2021 - 13:45
 

Hilfe & Rat für dich!