Kunst

Interview mit Nikolaus Heidelbach

Nikolaus Heidelbach spricht über die Entstehung eines eigenen Stils und wann Buchillustrationen gelungen sind.

Zahlreiche Bildungsmaterialien rund um den Spatzen

Naturbildungsangebot zum Spatz

Der Haussperling, besser als "Spatz" bekannt, eignet sich hervorragend, um Kinder mit der heimischen Natur vertraut zu machen. Kinder mögen Spatzen, und obwohl er in einigen Städten und Regionen noch häufig vorkommt, ist sein Bestand gefährdet. In manchen Städten gibt es kaum noch Spatzen. Die Deutsche Wildtier Stiftung bietet zahlreiche Materialien an, um Sie zu unterstützen, den Spatz ins Klassenzimmer einfliegen zu lassen. Ideal für Homeschooling ist z.B. der Spatzenforscher-Workshop. In der umfangreichen Naturbildungsmappe finden Sie gratis zahlreiche fertige Arbeitsblätter für den Unterricht.

Mosaikkunst Südafrika

Kunstsafari durch Afrika

Die Kunstsafari macht Kinder mit der Vielfalt afrikanischer Kunstwerke bekannt und mit der Tatsache, dass afrikanische Künstlerinnen und Künstler Werke von Weltrang geschaffen haben. Die "Safari" geht durch Felsengelände und Wüsten, durch Städte und Dörfer und in die Werkstätten von bekannten Künstlern.

Find das Bild

Hier finden Sie viele Fotos zu ganz verschiedenen Themen wie Arbeit und Beruf, Kunst und Literatur, Naturwissenschaft und Technik oder Politik und Wirtschaft.

Die Seite ist ein privates Internet-Projekt von Michael Schnell. Auf der Suche nach einer Bildersuchmaschine für Kinder ist er nicht fündig geworden. Die meisten Kinder benutzen Google für die Bildersuche - und kommen dabei auf so manche Seite, die sie besser nicht kennengelernt hätten. Außerdem sind diese Bilder in vielen Fällen nicht frei zu verwenden.

"Find das Bild" stellt dagegen kindgerechte Fotos zur Verfügung, die überall und kostenlos genutzt werden dürfen. Auch im Unterricht ist diese Seite daher gut einzusetzen. Auch hierfür steht den PädagogInnen der Gebrauch der Bilder frei. Ein Hinweis auf den Urheber der Bilder wird von Erwachsenen allerdings erbeten.

Video mit einer schreibenden jungen Frau

Deutsche Schüler*innen von heute schreiben Briefe an die Front

Im Rahmen eines Projekts über den Ersten Weltkrieg haben viele Schüler aus Frankreich, Deutschland und Polen fiktive Feldpostkarten geschrieben, als hätten sie vor 100 Jahren gelebt. Sechs Briefe wurden verfilmt und durch Schüler aus einem anderen Land gespielt. Hier finden Sie einen Brief an einen deutschen Soldaten. Der Beitrag kann als Einstieg oder Vertiefung ins Thema, als Grundlage zur Diskussion oder auch als Vorlage für ein ähnliches, interdisziplinäres Projekt genutzt werden.

Interview mit Shaun Tan

Der international bekannte Illustrator Shaun Tan erzählt, warum er malt und wie seine Bilder und Bücher entstehen.

Medien für Bildung

Die Wissensseite für SchülerInnen, Eltern und Lehrkräfte

5 bis 12 Jahre, Lehrkräfte und Eltern

Wie finde ich mich im Internet zurecht? Wie kann ich etwas recherchieren? Auf Medien für Bildung erfährst du viel Wissenswertes rund um deinen Alltag und für deine Zukunft. Sei neugierig, forsche und entdecke, so kannst du dir die Welt zu eigen machen.

Gut zu wissen

Mach dich schlau 

Wie klingt die Farbe Schwarz?

Womit wird die Farbe Schwarz assoziiert und wie klingt das wohl? Das Farb-Geräusch-Spiel von Atelier Flora im Magazin Rossipotti regt Kinder an, auch anderen Farben auf den Grund zu gehen. Was verbinden Kinder mit grün, orange oder lila? Wenn Kunst- und Musikunterricht zusammen arbeiten, können auf dieser Grundlage bunte Klanginstallationen entstehen!

Kunst selbst aufräumen

Das bekannte Kunst-Bilderbuch „Kunst aufräumen“ von Ursus Wehrli ist bei diesem Beitrag beispielgebend und führt in den Aufbau von Kunstwerken ein. Online können die SchülerInnen selbst ein Gemälde von Cézanne spielerisch umgruppieren und „aufräumen“. Dadurch wird ihre Wahrnehmung von Proportionen, Farben und Formen geschärft und ihre Lust zur Kreativität niederschwellig gefördert.

Seitenstark

Angebote

Service