Geschichte

ZUM-GrundschulWebQuest

Ein WebQuest ist eine projektorientierte Unterrichtseinheit, die die Nutzung digitaler und ,herkömmlicher‘ Medien verbindet. Sie sind nach klaren Vorgaben strukturiert, stehen  online zur Verfügung und nutzen von Lehrenden vorgegebene Online-Quellen. Mit deren Hilfe können Lernende ein Thema weitgehend selbstgesteuert bearbeiten.
Die Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V. (ZUM) bietet mit GrundschulWebQuest einen Generator an, mit dem einfach und kostenlos sogenannte PrimarWebQuests speziell für die 1. bis 6. Klasse erstellt werden können.
Grundschulwebquest soll die Erstellung von WebQuests in der Primarstufe erleichtern und damit den projektorientierten Einsatz des Internets in den Klassen 1 bis 6 in allen Fächern und fächerübergreifend fördern.

Französischer holzscheitförmiger Weihnachtskuchen

Weihnachten von A bis Z

Weihnachten einmal anders. Hier werden sowohl deutsche als auch französische Begriffe rund um Weihnachten in geschichtlicher, etymologischer, landeskundlicher oder religiöser Hinsicht erklärt. So erfahren Kinder viele Details über die Gebräuche des Nachbarlandes, aber auch über weitere Länder Europas. Zum Beispiel erfahren sie, wo der 26. Dezember außerhalb von Deutschland noch als Feiertag gilt. Der Perspektivwechsel fördert das Verständnis für fremde Gebräuche.

Find das Bild - Länder, Städte, Landschaften

Bei diesem Angebot finden Sie viele Fotos von verschiedenen Straßenansichten und Gebäuden, Windmühlen, Fischmärkten, deutschen Kirchenfenstern, griechischen Säulen, türkischen Bauwerken und kalifornischen Kohlfeldern. Daneben gibt es hier auch Fotos von Flüssen, Bäumen, Bergen und vielen anderen landschaftlichen Ansichten. Mit dem Hinweis auf den Urheber dürfen die Fotos heruntergeladen und im Unterricht frei eingesetzt werden.

Die Seite ist ein privates Internet-Projekt von Michael Schnell und wird ständig weiter aufgebaut.

Spezial: Der erste Weltkrieg - 1914 bis 1918

Spezial: Der erste Weltkrieg - 1914 bis 1918

Dieses Spezial entstand in Kooperation mit der deutsch-französischen Kinderseite „Der böse Wolf“. Es enthält spannende Texte zur Geschichte des ersten Weltkriegs und dem Alltag der Menschen in den Kriegsjahren 1914 bis 1918. Zudem finden sich hier die Ergebnisse eines Filmprojekts, ein Forum und Arbeitsblätter für den Einsatz in der Schule.

Der digitale Adventskalender für Grundschulkinder

Öffne täglich eine neue Haustür und du gelangst zu interessanten Beiträgen, die dich schlauer werden lassen. Sei gespannt, was auf dich zukommt. Online Museumsbesuche, ein Zoo, eine Autorin und vieles mehr erwartet dich. Sei gespannt.

Stadtgeschichtchen - Die Residenzstadt

Ein interaktives Tafelbild informiert über das Leben in einer barocken Residenzstadt.
Themenschwerpunkt ist die Stadtentwicklung und deren Einfluss auf die Stadtbewohner.
Die Inhalte sind als Wimmelbilder, Photos, Hör- und Lesetexte erlebbar.

Stadtgeschichtchen - Die Industriestadt der Fabrikanten und Arbeiter

Ein interaktives Tafelbild informiert über das Leben in einer Stadt während der industriellen Revolution.
Themenschwerpunkt ist die Stadtentwicklung und deren Einfluss auf die Stadtbewohner.
Die Inhalte sind als Wimmelbilder, Photos, Hör- und Lesetexte erlebbar.

Sklavenhandel auf der Insel Gorée

Sklaverei und Sklavenhandel in Afrika

Der Sklavenhandel ist ein trauriges Kapitel in der Geschichte der Menschheit. Kein Kontinent war so sehr vom Sklavenhandel betroffen wie Afrika. Dieses Kapitel dient als Einstieg in die Geschichte der Sklaverei und zeigt auf, warum besonders afrikanische Völker Opfer des schrecklichen Menschenhandels wurden.

Teaser-Illu zum Spezial "Wohnen"

Spezial: Wohnen

Das HanisauLand-Spezial Wohnen lädt zur Auseinandersetzung mit dem Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln ein. Neben Fakten zum Wohnen in Deutschland und Beispielen für außergewöhnliche Wohnorte werden kontrovers diskutierte politische Fragestellungen vorgestellt, die zur eigenen Meinungsbildung anregen. Eine Zeitreise in die Vergangenheit endet mit einem Ausblick in die Zukunft, der mit einem kreativen Interaktionsangebot für die Schülerinnen und Schüler verbunden ist.